Start in die Trainingswoche

Jörg Schneider. Mainz.
Beim Trainingsstart in die Woche vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel bei Bayer 04 Leverkusen fehlten am Dienstag die Langzeitverletzten Jonas Hofmann und Robin Zentner sowie weiterhin Christoph Moritz, dessen Rücken nach wie vor Probleme bereitet. Eingedenk der Schwächen, die der FSV Mainz 05 im Spiel gegen Werder Bremen im gegnerischen Strafraum offenbarte, standen Gegenpressing, Balleroberung und Pässe in die Tiefe mit Torabschluss auf dem Lehrplan von Kasper Hjulmand.

Hier sind die Bilder vom Training:

 

► Alle Artikel zum Trainingsbetrieb

► Zur Startseite