Sieben spielen, zwei treffen

Christian Karn. Mainz.
Neun Spieler des FSV Mainz 05 waren in den vergangenen sieben Tagen bei ihren Nationalmannschaften. Sie kommen mit mehr oder weniger Erfolg, mehr oder weniger Einsatzzeiten zurück an den Bruchweg, die einen sind schon da, die anderen noch auf dem Heimweg. Sogar zwei Tore haben sie geschossen - was insofern besonders ist, als dass die meisten der 05-Internationalen Defensivspieler sind. Ehe es nachher wieder um den Bundesliga-Alltag geht, fasst die nullfünfMixedZone die Länderspielwoche noch einmal abschließend zusammen.

► Alle Artikel zum internationalen Fußball

► Zur Startseite