Ramalho-Debüt gibt Hoffnung

Christian Karn/Jörg Schneider. Leipzig.
Ein weiterer Sechser muss sich verletzt verabschieden, ein anderer meldet sich nachdrücklich an: Suat Serdar erlitt beim 1:3 des FSV Mainz 05 in Leipzig nach einer halben Stunde eine schwerere Muskelverletzung im Oberschenkel und wird dem Bundesligisten wohl einige Zeit fehlen. Dafür gab André Ramalho nach Verletzung sein Pflichtspiel-Debüt und deutete an, welch wichtige Verstärkung der Brasilianer fürs zentrale Mittelfeld in den kommenden Wochen sein kann. Die 05er in der Einzelkritik.

Lange hatten die 05er auf das Debüt von André Ramalho warten müssen. In seinen 23 Minuten in Leipzig deutete der Brasilianer an, eine wertvolle Verstärkung sein zu können. Foto: imago

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

► Alle Artikel zum Spiel bei RasenBallsport Leipzig

► Zur Startseite