Qualität. Aktualität. Vielfalt. Bewertung. Unterhaltung.

Das Online-Portal für jeden 05er

Das neue Portal nullfünfMixedZone.de ist die Plattform im Internet für jeden 05-Freund und Anhänger, der sich informieren will. Mit nullfünfMixedZone.de wollen wir im Bereich der Berichterstattung über die Bundesligaprofis des FSV Mainz 05 nicht nur die Lücke schließen, die durch den Rückzug der Mainzer Rhein-Zeitung in der Medienlandschaft dieser Stadt entstanden ist. Wir wollen den Usern im Internet vor allem ein journalistisches Angebot bieten, das vielfältig und interessant sein soll.

Ein offenes, unabhängiges und für jeden frei zugängliches, vor allen Dingen kostenlos zugängliches Medienportal, das sich in journalistischer Form intensiv mit den Profis von Mainz 05 beschäftigt. Unser Konzept heißt tägliche, fundierte Berichterstattung über alle Aktivitäten und Geschehnisse rund um den Bruchweg und die Coface Arena. Wir wollen Ihnen Qualität bieten, Vielfalt, Aktualität, Spontanität, aber auch Einstufung und Bewertung verschiedenster Themenbereiche und natürlich möglichst viel Unterhaltung.

Wir gehen mit großer Motivation an die Arbeit und wollen ihnen täglich ein buntes Programm erstellen, mit Themen, von denen wir glauben, dass sie aktuell und für Sie interessant sind. Und die wir in den verschiedensten Facetten aufarbeiten wollen.

Das verspricht schon der Name, den wir uns bewusst ausgesucht haben. Die Mixed Zone ist der Bereich im Stadion zwischen Spielfeld und Kabine. Dort führen die Journalisten nach einem Bundesliga-Spiel ihre Gespräche und Interviews mit den Spielern, den Trainern, den Funktionären und so weiter. Der Name nullfünfMixedZone soll die Vielfalt des Online-Portals dokumentieren und die Nähe zu den handelnden Personen zum Ausdruck bringen. Der Name soll außerdem dokumentieren, dass den User dieser Seite eine bunte Mixtur an Dingen erwartet, die das komplette Geschehen rund um das Spielfeld bis tief nach innen hinein beleuchtet, aber auch alles das, was sich außerhalb und im Umfeld des Bundesliga-Klubs abspielt. Eine umfassende Informations-Plattform also zum großen und immer spannenden Thema Mainz 05.

D i e Plattform.

D a s Portal für jeden 05er.

J e d e n Tag.

 

Wir

 

Jörg Schneider

Sportjournalist

Jörg Schneider kennt den FSV Mainz 05 aus dem Effeff. Seit 1987 begleitet er den Klub und dessen Werdegang als Berichterstatter. Als Sportredakteur der Mainzer Rhein-Zeitung war er fast überall dabei, hat über alle Höhen und Tiefen, über die Erfolge und Aufstiege geschrieben, über zig Trainingslager und Vorbereitungsphasen, von Transfersituationen berichtet und diese versucht realistisch einzuschätzen, über wirtschaftliche und soziale Entwicklungen von der Oberliga bis heute. Sein Credo: Sachlichkeit und Seriosität, immer bemüht, Denkanstöße zu geben. Erklären steht immer vor schlagzeilenträchtiger Kritik. Das wird auch bei NullfünfMixedZone nicht anders sein.

Der gebürtige Westerwälder beschäftigte sich schon vor seiner Zeit als Redakteur der Mainzer Rhein-Zeitung mit Profifußball. Von 1982 bis 1987 berichtete er für die Kölnische Rundschau von den Spielen und Hintergründen der Bundesliga-Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen. Als Journalist berichtete Jörg Schneider für die Rhein-Zeitung von diversen Fußball-Weltmeisterschaften und -Europameisterschaften. Immer hintergründig, analytisch, unterhaltsam und humorvoll.

Christian Karn

Sportjournalist

Christian Karn kennt sich in der Geschichte des FSV Mainz 05 aus wie kaum ein Zweiter. In siebenjähriger Archivarbeit hat der Sportjournalist alle aufzutreibenden Aufstellungen, Ergebnisse und Torschützen der langen Vereinshistorie zusammengestellt. Auf der Internetseite www.fsv05.de, auf die die User der NullfünfMixedZone jederzeit Zugriff haben, ist zusammengetragen, wer in welchem Spiel wie lange auf dem Platz stand und wer wann wo ein Tor geschossen hat. Viele dieser Statistiken und Daten werden immer ein wichtiger Bestandteil unserer Berichterstattung sein.

Bei der Mainzer Rhein-Zeitung berichtete der gebürtige Mainzer zehn Jahre lang vor allem über die Nachwuchsarbeit der 05er. Seit 2002 ist er außerdem Redakteur des Mainz-05-Fanzines "Die TORToUR". Weiterhin veröffentlichte Christian Karn mehrere sporthistorisch Bücher und Nachschlagewerke über Mainz 05, den deutschen Fußball allgemein und die Baseballer der Mainz Athletics.

Daniel Bongartz

Videoreporter

Daniel Bongartz, Jahrgang 1997, ist der Youngster in unserem Redaktionsteam und als unser Spezialist für die bewegten Bilder verantwortlich für die Top-Videos aus den diversen Trainingslagern der Mainzer Profis. Unser VJ vereint die Aufgaben eines Journalisten, Tontechnikers, Kameramanns und Cutters in einer Person. Daniel Bongartz konzipiert, dreht und schneidet seine filmischen Beiträge im Alleingang und mit großer Qualität. Unser VJ ist im Übrigen nicht verwandt mit der einstigen Übersteiger-Legende Hannes Bongartz. Dafür aber mit dem Sportchef der nullfünfMixedZone.

Irmela Heß

Journalistin

Sportredakteurin ist Irmela Heß nicht. Und den 1. FSV Mainz 05 kennt sie nur aus Zuschauersicht (und weil sie viele Jahre im Büro der Mainzer Rhein-Zeitung in Sichtweite zur Sportredaktion saß). Aber es gibt ja auch ein Leben neben dem Sport, sogar bei 05. Darüber schreibt die gelernte Redakteurin umso lieber. Aber auch über alles andere, was ihr so in die journalistische Quere kommt. Mal sehen, was geht.