Harte Zweikampfduelle

Jörg Schneider. Mainz.
Die Trainingsgruppe des FSV Mainz 05 am Dienstag war noch stark reduziert, weil die Nationalspieler des Bundesligisten noch nicht wieder zurück sind und zudem sowohl Emil Berggreen als auch Philipp Klement wegen muskulärer Probleme als Folge des 2:2 im Testspiel bei den Würzburger Kickers fehlten. Doch Sandro Schwarz hatte dafür ein höchst intensives Programm für seine Profis parat: Zweikampfduelle auf engem Spielfeld mit Torabschluss. Zunächst jeweils eins gegen eins, dann drei gegen drei. Das Ganze immer eine Minute lang mit etlichen Wiederholungen. Schweißtreibend und gut für die Willensschulung.

► Alle Artikel zum Trainingsbetrieb

► Zur Startseite