Gewohnt stabiles Bollwerk

Christian Karn. Mainz.
Die beste Abwehr der Bundesliga hatte natürlich wieder Bayern München. Borussia Dortmund hat doppelt so viele Tore kassiert, Bayer Leverkusen noch ein paar mehr - und dann kommt als viertbeste Defensive des Jahres schon die von Mainz 05 und zeigt: Man braucht keinen Kleinbus voller Nationalspieler, um hinten dicht zu machen. Im ersten Teil des Überblicks über die Bilanz des 05-Kaders, den die nullfünfMixedZone zum Ende der Saison gibt, geht es daher um die Torhüter und Verteidiger, die die Grundlage gelegt haben für eins der erfolgreichsten Jahre der Vereinsgeschichte.

So hektisch wie hier war's selten. Ein Stützpfeiler des Mainzer Erfolgs war die viertbeste Abwehr der Liga. Foto: imago►Alle Artikel zur Saisonarbeit

►Zur Startseite