Erster Auswärtssieg beim Topteam

Nach nur zwei Punkten aus den vorherigen elf Auswärtsspielen hat die U23 des FSV Mainz 05 den Tabellenzweiten geknackt und trotz eines Rückstands aus der 25. Minute durch zwei Tore von Philipp Klement (62., 67.) beim VfL Osnabrück 2:1 gewonnen. Klement hatte gar die Chance zum Hattrick, verschoss aber in der 85. Minute noch einen Elfmeter.

Die Aufstellung der 05er: F. Müller - Korczowski, Häusl, Hack - Parker, Steinmann, Zimling (58. Klement), D. Bohl, Schorr - Trümner (80. Costly), Sliskovic (89. Mörschel).