DFB-Team auf der Arena-Videowand

Jörg Schneider. Mainz.
Mit dem ersten Auftritt der deutschen Nationalmannschaft fällt auch der EM-Startschuss für das Public Viewing in der Coface Arena. Das DFB-Team startet am Sonntag um 21 Uhr in Lille mit der Partie gegen die Ukraine in die Europameisterschaft in Frankreich. Die Arena öffnet bereits um 18 Uhr zum Spiel der Polen gegen Nordirland. Zusätzlich zum Public Viewing auf der 180 Quadratmeter großen Videowand im Stadion bietet der FSV Mainz 05 ein buntes Rahmenprogramm an und es gibt einiges zu gewinnen.

Mit dem ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ukraine (Anstoß 21 Uhr) fällt auch beim FSV Mainz 05 der Startschuss für das große Public Viewing in der Coface Arena zur EM. Auf rund 8.500 überdachten Sitzplätzen können die Fans das erste Spiel der DFB-Elf auf einer 160 Quadratmeter großen Full-HD-LED-Videowall verfolgen - in Stadionatmosphäre, wetterunabhängig und mit dem größtmöglichen Komfort. Zum Auftakt hat sich der FSV Mainz 05 für alle Zuschauer ein ganz besonderes Rahmenprogramm ausgedacht: Am Sonntag öffnen die Stadiontore bereits um 18 Uhr zum Spiel der Polen gegen Nordirland, der beiden anderen Gruppengegner des DFB bei dieser Europameisterschaft. Darüber hinaus erwartet alle Besucher ein buntes, interaktives Bühnenprogramm vor der großen Leinwand sowie verschiedene Aktionen und Spiele im Stadionumlauf.

Für das leibliche Wohl der Fußballfans ist ebenso gesorgt, wie für Parkmöglichkeiten. Der große Parkplatz direkt vor der Coface Arena steht mit seinen 1.000 Stellplätzen zur Verfügung. Weiterhin bietet die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) an diesem Tag ab 19 Uhr spezielle kostenfreie Shuttle-Busse vom Mainzer Hauptbahnhof zur Coface Arena und zurück an. Der Einlass erfolgt über die Stadioneingänge Südost und Südwest an der Südtribüne (Gegengerade) der Arena. Damit es bei den Sicherheitskontrollen an den Eingängen nicht zu großen Verzögerungen kommt, werden alle Gäste gebeten, auf Rucksäcke und große Taschen zu verzichten.

Bei der Tombola von Mainz 05 hilft gibt's schöne Preise zum Public-Viewing-Auftakt. Foto: Mainz 05Karten für das Public Viewing in der Coface Arena gibt es online unter www.mainz05.de, telefonisch unter 06131-375500 sowie in den 05-Fanshops an der Coface Arena und in der Seppel-Glückert-Passage in der Mainzer Innenstadt im Vorverkauf. Am Spieltag selbst sind die Kassen 3 bis 8, 15 und 16 sowie die Kasse der Gastankunft der Coface Arena ab 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet pro Spiel 5 Euro. Darüber hinaus wird auch das Follow-your-Team-Ticket angeboten: Für 29 Euro kann sich jeder seinen Sitzplatz für alle Partien der DFB-Elf vom ersten Spiel an sichern.

Außerdem geht’s am Sonntag los mit der Tombola von Mainz 05 hilft e. V. Der karitative Verein des Bundesligisten wird während des Public Viewings ebenfalls in der Coface Arena präsent sein und Lose für den guten Zweck verkaufen. Dabei winken tolle Preise für einen Einsatz von zwei Euro je Los: Pro Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft werden unter anderem zwei VIP-Karten für ein Bundesligaspiel der 05er in der Saison 2016/2017, ein von der Mannschaft unterschriebenes Trikot der vergangenen Rekord-Saison sowie ein 05er Partyset für eine rot-weiße Grillparty verlost. Der Erlös kommt Mainz 05 hilft e. V. und damit sozialen Projekten in der Region zugute. Lose gibt’s am Info-Stand von Mainz 05 hilft e. V. im Stadionumlauf der Südtribüne sowie bei den Losverkäufern.