13 Mann in aller Welt, der Rest in Darmstadt

Christian Karn. Mainz.
Dreizehn Profis des FSV Mainz 05 werden um das kommende Wochenende herum innerhalb von sechs Tagen mit ihren Nationalmannschaften auf drei verschiedenen Kontinenten insgesamt 19 Qualifikations- und Freundschaftsspiele absolvieren. Zwei von ihnen spielen sogar gegeneinander, zwei andere bleiben ausnahmsweise zuhause. Mit dem restlichen Kader fährt Kasper Hjulmand am Donnerstag zu einem Testspiel beim Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98. Hier sehen Sie die Zusammenstellung sämtlicher Termine und eine Galerie der Mainzer Nationalspieler.

Die Termine der 05er:

Donnerstag 

12.00: Deutschland U19 - Kasachstan
19.00: SV Darmstadt 98 - FSV Mainz 05
20.45: Moldawien - Österreich

Freitag
12.25: Japan - Jamaika
13.00: Südkorea - Paraguay
16.30: Oman - Costa Rica
17.30: Ukraine - Deutschland U21
20.45: Bulgarien - Kroatien

Samstag
01.00: Chile - Peru
15.00: Lettland - Deutschland U19
18.00: Armenien - Serbien
20.45: Finnland - Griechenland

Jonas Hofmann (links) und Johannes Geis (Mitte) wollen sich am Dienstag mit der U21-Nationalmannschaft für die Europameisterschaft qualifizieren. Foto: imago

Sonntag
18.00: Österreich - Montenegro

Montag
20.45: Norwegen - Bulgarien

Dienstag
13.00: Südkorea - Costa Rica
13.45: Japan - Brasilien
16.00: Deutschland U19 - Österreich
18.00: Deutschland U21 - Ukraine
20.45: Griechenland - Nordirland
20.45: Serbien - Albanien

Alle Anstoßzeiten in deutscher Zeit. 

 

► Alle Artikel zum internationalen Fußball

► Zur Startseite