05er auf der Heimreise

Jörg Schneider. Marbella.
Eine letzte kurze Auflockerungseinheit vor der Reise im Marbella Football Center, dann war das Trainingslager des FSV Mainz 05 an der Costa del Sol zu Ende. Nach einer Woche Arbeit in Spanien wird das Team von Kasper Hjulmand am Dienstagabend in Mainz zurückerwartet. Nach einem freien Tag am Mittwoch beginnt dann am Bruchweg der zehntägige Countdown auf die Rückrunde.

Ein letztes Mal bat Kasper Hjulmand seinen Kader heute Morgen zum Training in Marbella. Eine kurze Lockerungseinheit vor der Heimreise auf dem Rasen des Marbella Football Centers, dann hieß es Abschied nehmen. Nach einer Woche Arbeit unter optimalen Bedingungen in Spanien flogen die Mainzer am Nachmittag von Málaga aus zurück nach Frankfurt. Nach einem freien Tag am Mittwoch geht es zu Hause am Bruchweg mit Vollgas weiter. Zehn Tage bleiben dann zur Vorbereitung auf den Start in die zweite Halbserie mit dem Heimspiel gegen den SC Paderborn und den anschließenden beiden Begegnungen in der Englischen Woche bei Hannover 96 und gegen Hertha BSC.

Hier gibt’s noch ein paar letzte Eindrücke aus Spanien:

 

► Alle Bilderstrecken

► Zur Startseite